TV-Sendung
Himmelkroner bei "Goodbye Deutschland"
Die Himmelkroner Damaris Rosa und Matthias Bender (Mitte) sind die neuen Pächter des „Iron Diner“ der aus dem Fernsehen bekannten Auswanderer Caro und Andreas Robens.
Die Himmelkroner Damaris Rosa und Matthias Bender (Mitte) sind die neuen Pächter des „Iron Diner“ der aus dem Fernsehen bekannten Auswanderer Caro und Andreas Robens.
Foto: BR
Himmelkron – Im März sind Damaris Rosa und Matthias Bender aus Himmelkron/Gössenreuth nach Mallorca ausgewandert und haben sich einen lang gehegten Traum erfüllt.

In der alten Heimat haben die 40-Jährige als Friseurin und der 52-Jährige als Verkaufsleiter gearbeitet. Auf der beliebten Urlaubsinsel hat sich das Paar eine neue Existenz aufgebaut.

Die beiden sind die neuen Pächter des aus dem Fernsehen bekannten „Iron Diner“ in Arenal und damit die Geschäftspartner der populären TV-Auswanderer Caro und Andreas Robens.

Die Himmelkroner wurden bei ihrer Auswanderung und dem Neustart als Gastronomen auf Mallorca von einem Kamerateam des Fernsehsenders Vox für die Sendung „Goodbye Deutschland“ begleitet. Am kommenden Montag, 15. August, ab 20.15 Uhr wird nun die erste Folge mit den Himmelkroner Auswanderern ausgestrahlt.

Lesen Sie hier die Hintergrundgeschichte der beiden Teilnehmer: