Feuerwehr-Nachwuchs
Mit Blaulicht und Wasserwerfer
Leon und seine Freunde durften den großen Wasserwerfer des Löschfahrzeugs bedienen.
Foto: Roland Dietz
F-Signet von Roland Dietz Fränkischer Tag
Weismain – Bei der Feuerwehr fehlt der Nachwuchs. In deren wichtige Aufgaben hineinschnuppern konnten Kinder bei Spiel und Spaß.

Eines dürfte klar sein, viele Vereine und Organisationen haben es schwer, wieder in den üblichen Rhythmus zu kommen. Oft ist dabei der Grund, dass sich nach zwei Jahren Pandemie ältere Menschen aus dem Geschehen und damit verbundenem Ehrenamt zurückgezogen haben. Anderseits gibt es immer weniger Menschen, die bereit sind, für die Öffentlichkeit mitzuwirken. Doch wie ist dem entgegenzuwirken? Schließlich gibt es Institutionen, die unverzichtbar sind, wie zum Beispiel das Rote Kreuz, das THW oder die DLRG. Hier wird oftmals der Nachwuchs auch ...

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link:

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.