Gerichtsprozess
Zahlreichen Delikte: Gerade noch auf Bewährung
Das Gericht   zeigte bei seinem Urteil durchaus etwas Gnade.
Foto: Symbolfoto: snowing12 / Adobe Stock
Lichtenfels – Obwohl die Liste mit Anklagepunkte nicht wirklich kurz war, zeigte sich das Gericht gegenüber einem 41-Jährigen gändig.

Worauf mochte der Angeklagte gesetzt haben? Immerhin hatte Staatsanwalt Johannes Tränkle am Mittwoch vier Anklagepunkte gegen ihn zu verlesen. Und immerhin hatte der Angeklagte auch 17 Vorstrafen. Die waren zwar schon abgegolten, trugen aber zu einer Einschätzung seiner Person bei.

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.

Wir sind für Sie da

Bedingt durch hohe Krankheitsausfälle und Urlaubsvertretungen bitten wir Sie, mit uns über unseren Servicebereich in Kontakt zu treten. Leider kann sich die Bearbeitung Ihrer Anfrage in Einzelfällen um mehrere Tage verzögern. Wir bitten dies zu entschuldigen.

Zum Servicebereich