Hitliste
Lichtenfelser mögen traditionelle Namen
Ida aus Kümmersreuth ist inzwischen sieben Monate alt. Ihr Vorname zählte in ihrem Geburtsjahr 2022 zu den beliebtesten im Raum Lichtenfels.
Karolin Kühnlein
Ramona Popp von Ramona Popp Fränkischer Tag
Lichtenfels – Eigentlich müsste es in der Statistik der Vornamen für Neugeborene im Kreis Lichtenfels dieses Mal vier erste Plätze geben. Welche Trends sich zeigen.

Deutschlands Vornamen-Experte Knud Bielefeld hat bereits zum Ende des alten Jahres die bundesweiten Spitzenreiter bekanntgegeben: Noah und Emilia. Diese beiden Namen zählen auch in der Region um Lichtenfels 2022 zu den beliebtesten Vornamen, die Hitliste führen hier aber andere an: Ida und Paul. Jener Name wurde achtmal vergeben und damit so häufig wie kein anderer Jungenname. Auch Ida wurde achtmal gewählt, doch bei den Mädchennamen waren Lena und Marie gleichermaßen beliebt. Jeweils acht Kinder erhielten diese Vornamen.

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link:

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.