Impressionen
Regen, Sonne und Flechtarbeiten auf dem Korbmarkt
Korbmarkt-Besucher mussten auf Wasser von oben jederzeit gefasst sein.
Korbmarkt-Besucher mussten auf Wasser von oben jederzeit gefasst sein.
Foto: Barbara Herbst
Ministerpräsident Söder spricht beim Auftakt am Freitag.
Ministerpräsident Söder spricht beim Auftakt am Freitag.
Foto: M. Einwag
„Alte“ und „neue“ Korbstadtkönigin Alicia (l.) und Alexandra (r.)
„Alte“ und „neue“ Korbstadtkönigin Alicia (l.) und Alexandra (r.)
Foto: B. Herbst
Gerne lassen sich die Handwerker bei der Arbeit zuschauen.
Gerne lassen sich die Handwerker bei der Arbeit zuschauen.
Foto: B. Herbst
Die Flechtkunst-Installation „großefischekleinefische“ vor der Stadtpfarrkirche zieht viele Blicke auf sich.
Die Flechtkunst-Installation „großefischekleinefische“ vor der Stadtpfarrkirche zieht viele Blicke auf sich.
Foto: Barbara Herbst
Ein Prosit auf den im Bild festgehaltenen sonnigen Moment
Ein Prosit auf den im Bild festgehaltenen sonnigen Moment
Foto: B. Herbst
Tim Johnson und seine Flechtkunst
Tim Johnson und seine Flechtkunst
Foto: Barbara Herbst
Natürlich spielt beim Korbmarkt die Musik – und zwar an verschiedenen Stellen in der Stadt und in verschiedenen Genres.
Natürlich spielt beim Korbmarkt die Musik – und zwar an verschiedenen Stellen in der Stadt und in verschiedenen Genres.
Foto: Barbara Herbst
Anna Deynega ist eine von zwei Flechterinnen aus der Ukraine, die in Lichtenfels besonders herzlich willkommen geheißen worden sind.
Anna Deynega ist eine von zwei Flechterinnen aus der Ukraine, die in Lichtenfels besonders herzlich willkommen geheißen worden sind.
Foto: Barbara Herbst
Regierungspräsidentin Heidrun Piwernetz (links) zählte zu den Ehrengästen am Korbmarkt-Samstag. Hier sieht man sie neben der Bundestagsabgeordneten (und früheren Korbstadtkönigin) Emmi Zeulner mit Töchterchen.
Regierungspräsidentin Heidrun Piwernetz (links) zählte zu den Ehrengästen am Korbmarkt-Samstag. Hier sieht man sie neben der Bundestagsabgeordneten (und früheren Korbstadtkönigin) Emmi Zeulner mit Töchterchen.
Foto: Barbara Herbst
Gespräch mit Spankorbmacher Werner Herold aus Mistelfeld
Gespräch mit Spankorbmacher Werner Herold aus Mistelfeld
Foto: B. Herbst
Als ob das Wasser von oben nicht ausgereicht hätte! Schirmherr Konrad Stöckel demonstrierte die Funktionsweise eines Feuerlöschers…
Als ob das Wasser von oben nicht ausgereicht hätte! Schirmherr Konrad Stöckel demonstrierte die Funktionsweise eines Feuerlöschers…
Foto: Barbara Herbst
Ramona Popp von Ramona Popp Fränkischer Tag
Lichtenfels – Selbst der Regen und kühle Temperaturen können die Freude über das Miteinander und viele bewundernswerte Flechtarbeiten kaum trüben.

Dem 41. Korbmarkt und allen Beteiligten wäre wahrlich schöneres Wetter zu gönnen gewesen. Es war kühl und regnerisch. Doch man musste es nehmen, wie es kam. Am Samstag zur offiziellen Eröffnung gab es immerhin einige sonnige Abschnitte.

Alicia I. verabschiedete sich aus ihrem Amt als Korbstadtkönigin, das sie pandemiebedingt so lange wie keine ihrer Vorgängerinnen inne hatte. Die Krönung ihrer Nachfolgerin nahm der Comedian Konrad Stöckel vor, der als künstlerischer Schirmherr fungierte.

Alexandra I. wird nun für zwei Jahre die Deutsche Korbstadt Lichtenfels, die Region am Obermain und das Flechthandwerk repräsentieren. Am Festival der Flechtkultur nahmen Handwerker aus zwölf Nationen teil. Hohen Besuch gab es bereits zum Auftakt am Freitagabend: Ministerpräsident Markus Söder kam als politischer Schirmherr zum Bieranstich nach Lichtenfels.

Hier die besten Bilder vom Korbmarkt 2022:

Gespräch mit Spankorbmacher Werner Herold aus Mistelfeld
Gespräch mit Spankorbmacher Werner Herold aus Mistelfeld
Foto: B. Herbst
Regierungspräsidentin Heidrun Piwernetz (links) zählte zu den Ehrengästen am Korbmarkt-Samstag. Hier sieht man sie neben der Bundestagsabgeordneten (und früheren Korbstadtkönigin) Emmi Zeulner mit Töchterchen.
Regierungspräsidentin Heidrun Piwernetz (links) zählte zu den Ehrengästen am Korbmarkt-Samstag. Hier sieht man sie neben der Bundestagsabgeordneten (und früheren Korbstadtkönigin) Emmi Zeulner mit Töchterchen.
Foto: Barbara Herbst
Anna Deynega ist eine von zwei Flechterinnen aus der Ukraine, die in Lichtenfels besonders herzlich willkommen geheißen worden sind.
Anna Deynega ist eine von zwei Flechterinnen aus der Ukraine, die in Lichtenfels besonders herzlich willkommen geheißen worden sind.
Foto: Barbara Herbst
Natürlich spielt beim Korbmarkt die Musik – und zwar an verschiedenen Stellen in der Stadt und in verschiedenen Genres.
Natürlich spielt beim Korbmarkt die Musik – und zwar an verschiedenen Stellen in der Stadt und in verschiedenen Genres.
Foto: Barbara Herbst
Tim Johnson und seine Flechtkunst
Tim Johnson und seine Flechtkunst
Foto: Barbara Herbst
Ein Prosit auf den im Bild festgehaltenen sonnigen Moment
Ein Prosit auf den im Bild festgehaltenen sonnigen Moment
Foto: B. Herbst
Ministerpräsident Söder spricht beim Auftakt am Freitag.
Ministerpräsident Söder spricht beim Auftakt am Freitag.
Foto: M. Einwag
Die Flechtkunst-Installation „großefischekleinefische“ vor der Stadtpfarrkirche zieht viele Blicke auf sich.
Die Flechtkunst-Installation „großefischekleinefische“ vor der Stadtpfarrkirche zieht viele Blicke auf sich.
Foto: Barbara Herbst
Gerne lassen sich die Handwerker bei der Arbeit zuschauen.
Gerne lassen sich die Handwerker bei der Arbeit zuschauen.
Foto: B. Herbst
„Alte“ und „neue“ Korbstadtkönigin Alicia (l.) und Alexandra (r.)
„Alte“ und „neue“ Korbstadtkönigin Alicia (l.) und Alexandra (r.)
Foto: B. Herbst
Korbmarkt-Besucher mussten auf Wasser von oben jederzeit gefasst sein.
Korbmarkt-Besucher mussten auf Wasser von oben jederzeit gefasst sein.
Foto: Barbara Herbst
Lesen Sie mehr zu folgenden Themen:
Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link: