Städtepartnerschaft
Als wär’s letzte Woche gewesen
Seit 30 Jahren besteht die Städtepartnerschaft zwischen Lichtenfels und Cournon. Das soll gefeiert werden.
Foto: M.Dörr & M.Frommherz – stock.adobe / Montage: Dagmar Klumb
Lichtenfels – Freunde aus Lichtenfels und Cournon haben nach pandemiebedingter Unterbrechung bei einem Kurzbesuch gleich wieder zueinander gefunden.

Vom 28. bis 31. Mai 1992 besuchte eine offizielle Lichtenfelser Delegation zur Besiegelung der Städtepartnerschaft Cournon in der Auvergne. Zahlreiche Begegnungen schlossen sich an, Freundschaften entstanden. Die Corona-Pandemie schränkte das Reisen und Kontakte ein beziehungsweise reduzierte sie auf Online- oder telefonische Verbindungen. Beinahe auf den Tag genau 30 Jahre nach Unterzeichnung der Partnerschaftsurkunde starteten zwei Kleinbusse in Lichtenfels gen Frankreich. Man fährt übrigens gut zwölf Stunden.

Angebot wählen und weiterlesen
PLUS-Monatsabo0,00 €*
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • *erster Monat kostenlos
  • danach nur 9,99 € im Monat
  • alle Plus-Inhalte rund um die Uhr
Direkt zu PayPal
PLUS-Monatsabo für Zeitungsabonnenten1,99 €
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • exklusiv für Abonnenten der gedruckten Zeitung des Fränkischen Tags
  • alle PLUS-Inhalte rund um die Uhr
  • nur 1,99 € Aufpreis zu Ihrem Abonnement
PLUS-Jahresabo99,00 €
10 Monate zahlen - 12 Monate lesen
  • Sparpreis - zwei Monate kostenlos lesen
  • jährliche Zahlung
  • nach einem Jahr monatlich kündbar
Direkt zu PayPal