Ukraine-Krieg
Zustrom an Flüchtlingen geht zurück
Rund 389.000 Geflüchtete aus der Ukraine wurden bis Ende April in ganz Deutschland registriert, darunter 626 im Kreis Lichtenfels.
Lichtenfels – Die Zahl hat sich im April deutlich reduziert. Trotzdem kommen weiter viel mehr Ukrainer in den Landkreis Lichtenfels als im Bundesschnitt.

Der Zustrom an Flüchtlingen aus der Ukraine in den Landkreis Lichtenfels ist im April deutlich zurückgegangen. Nach dem Beginn des russischen Angriffs auf das Land am 24. Februar waren ab März rund 100 Menschen pro Woche gekommen. Die Einreisen haben sich im April halbiert.Quote bei rund einem ProzentAktuell liegt die Zahl bei 626 Personen. Vergleicht man den Wert mit der bundesweiten Entwicklung, fallen zwei Dinge auf: Hier ist der Zustrom noch deutlicher zurückgegangen. Bis zum 28.

Angebot wählen und weiterlesen
PLUS-Monatsabo0,00 €*
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • *erster Monat kostenlos
  • danach nur 9,99 € im Monat
  • alle Plus-Inhalte rund um die Uhr
Direkt zu PayPal
PLUS-Monatsabo für Zeitungsabonnenten1,99 €
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • exklusiv für Abonnenten der gedruckten Zeitung des Fränkischen Tags
  • alle PLUS-Inhalte rund um die Uhr
  • nur 1,99 € Aufpreis zu Ihrem Abonnement
PLUS-Jahresabo99,00 €
10 Monate zahlen - 12 Monate lesen
  • Sparpreis - zwei Monate kostenlos lesen
  • jährliche Zahlung
  • nach einem Jahr monatlich kündbar
Direkt zu PayPal