Stadtrat
Beschluss: Sicherheitswacht für Lichtenfels
In Bamberg gibt es seit  vielen Jahren eine Sicherheitswacht. Die ehrenamtlichen Mitarbeiter sind durch Ausweis und Kleidung erkenntlich, aber nicht im klassischen Sinn uniformiert.
In Bamberg gibt es seit vielen Jahren eine Sicherheitswacht. Die ehrenamtlichen Mitarbeiter sind durch Ausweis und Kleidung erkenntlich, aber nicht im klassischen Sinn uniformiert.
Foto: Ronald Rinklef
Lichtenfels – In Lichtenfels soll, wie in etlichen anderen bayerischen Städten bereits geschehen, eine Sicherheitswacht etabliert werden.

Mehrere Vorberatungen in Ausschüssen, lange kontroverse Diskussionen – und nun kommt sie, die Sicherheitswacht für die Kreisstadt. 22:7 ging die Abstimmung im Stadtrat aus. Polizeichef Erich Günther, der mit seiner Kollegin Sonja Schneider aus Bad Staffelstein Überzeugungsarbeit geleistet hatte, zeigte sich dankbar für das Vertrauen. Der Lichtenfelser Polizeiinspektionsleiter steht nun aber auch im Wort, dass es auch ein Zurück geben kann, sollte dieses Ehrenamt am Obermain nicht wie erhofft funktionieren.

Angebot wählen und weiterlesen
F+ Monatsabo0,00 €*
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • *erster Monat kostenlos
  • danach nur 9,99 € im Monat
  • alle Plus-Inhalte rund um die Uhr
Jetzt testen
F+ Jahresabo99,00 €
10 Monate zahlen - 12 Monate lesen
  • Sparpreis - zwei Monate kostenlos lesen
  • jährliche Zahlung
  • nach einem Jahr monatlich kündbar
Weiter