Wahl entschieden
Die neue Korbstadtkönigin in zweiter Generation
Zwischen den geflochtenen Fischen der Installation von der Stadtpfarrkirche
Foto: Popp
Lichtenfels – Im Ballettoutfit stand Alexandra Thiel schon auf der Korbmarktbühne. Nun wird ihr dort am 17. September die Krone überreicht. Ihre Freude ist groß.

Die Überraschung ist gelungen! Die neue Korbstadtkönigin heißt Alexandra Thiel, ist 18 Jahre alt und studiert Lehramt Gymnasium in Bayreuth. Sie hat die Jury mit ihrer natürlichen Art „vollends überzeugt“, wie Bürgermeister Andreas Hügerich wissen lässt. Doch wer ihre Mutter ist, kann in diesem Fall nicht unerwähnt bleiben: Heike Vogel, die erste Korbstadtkönigin überhaupt. Sie wird nun sozusagen zur „Queen Mum“. Eine Konstellation, die allen Beteiligten Freude bereitet.

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.