Verkehrsberuhigung
Tempolimit: Nur noch 30 und rechts vor links
Zone 30: Die Geschwindigkeitsbegrenzung in der Bahnhofstraße vom Café Rimsinger bis zum P+R- Parkplatz schließt auch die Nebenstraßen mit ein.
Foto: Monika Schütz
F-Signet von Monika Schütz Fränkischer Tag
Bad Staffelstein – Abknickende Vorfahrtsstraße und 30er-Zone sind verkehrsrechtlich nicht umsetzbar. Der Stadtrat von Staffelstein stand daher vor der Entscheidung rund um die Bahnhofsstraße eine Regelung zu treffen.

Der Verkehr in und um Bad Staffelstein stand in der jüngsten Stadtratssitzung ganz oben auf der Tagesordnung. Seit der Fertigstellung des Bauabschnitts IV in der Innenstadt gibt es im Bereich der Einmündung Goethestraße in die Bahnhofstraße eine abknickende Vorfahrt. In der Bahnhofstraße gilt die normale Begrenzung 50 km/h innerorts. In der Goethestraße wurde dagegen bereits vor längerer Zeit eine Begrenzung auf 30 km/h angeordnet. Abknickende Vorfahrt in Tempo-30-Zone nicht zulässig Vom Sachbearbeiter Verkehr der Polizeiinspektion ...

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link:

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.