Erneuerbare Energie
Baubeginn für Solarpark
Griffen für ein gutes Gelingen zu Spaten und Schaufel (von links): Vize-Landrat Helmut Fischer, Lichtenfels' Erster Bürgermeister Andreas Hügerich, Andy Schindhelm und Heiko Bernardo (Raiffeisenbank Küps-Mitwitz-Stockheim eG), Oliver Partheymüller...
Foto: Markus Häggberg
Klosterlangheim – Auf einer nach Westen ausgerichteten Fläche entsteht bei Klosterlangheim bald eine große Freilandanlage. Jetzt erfolgte der erste Spatenstich.

Oberhalb von Klosterlangheim wird an der Energiewende gebaut. Am Mittwoch war Spatenstich für einen Solarpark, der ab kommendem Herbst über 2000 hiesige Haushalte mit Strom versorgen soll. Wann, wenn nicht bei einem Spatenstich für einen Solarpark, sollte Sonnenschein ein gutes Vorzeichen sein? So stand man auf einer im Westen gelegenen Ackeranhöhe unweit eines Sees und wartete auf Vollzähligkeit.

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.