Areal bei der Mainau
Innovationszentrum: Es ist ein Käufer gefunden
Das Innovationszentrum Lichtenfels im Schneidmühlweg. Ein Käufer möchte den Dornröschenschlaf des leerstehenden Gebäudes beenden.
Foto: Popp
Lichtenfels – Es gibt einen Käufer für die Lichtenfelser Immobilie, der mit seinem Konzept überzeugte. Der Bürgermeister hält sich aber noch bedeckt.

Es war ein langer Weg, und jetzt steht die letzte Etappe an. Nach zwei Ausschreibungen und schließlich freien Verhandlungen gibt es jemanden, der das Innovationszentrum Lichtenfels (IZL) kaufen wird. Die Mitgliederversammlung des Trägervereins als Noch-Eigentümer hat am Dienstagmorgen den Beschluss für den Verkauf gefasst. Der Vorstand wurde damit beauftragt, die notwendigen Schritte zu veranlassen.

Angebot wählen und weiterlesen
PLUS-Monatsabo0,00 €*
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • *erster Monat kostenlos
  • danach nur 9,99 € im Monat
  • alle Plus-Inhalte rund um die Uhr
Direkt zu PayPal
PLUS-Monatsabo für Zeitungsabonnenten1,99 €
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • exklusiv für Abonnenten der gedruckten Zeitung des Fränkischen Tags
  • alle PLUS-Inhalte rund um die Uhr
  • nur 1,99 € Aufpreis zu Ihrem Abonnement
PLUS-Jahresabo99,00 €
10 Monate zahlen - 12 Monate lesen
  • Sparpreis - zwei Monate kostenlos lesen
  • jährliche Zahlung
  • nach einem Jahr monatlich kündbar
Direkt zu PayPal