Führungswechsel
Maximilian Brückner neuer Stadtbrandrat
Maximilian Brückner ist Coburgs neuer Stadtbrandrat. Oberbürgermeister Dominik Sauerteig gratuliert zur Wahl.
Foto: Wolfgang Desombre
Coburg – Ärger gab es nach dem Rücktritt von Coburgs Stadtbrandrat Christian Dudda. Die Neuwahl brachte dann ein klares Ergebnis.

Eine denkwürdige Kommandanten-Neuwahl erlebte die Feuerwehr Coburg. Denn nach dem Rücktritt von Stadtbrandrat Christian Dudda, der offiziell „aus persönlichen Gründen“ die Feuerwehr zum 1. Juni verlassen hatte, war klar, dass ein neuer Mann die Verantwortung übernehmen würde. Sein bisheriger Stellvertreter Maximilian Brückner hatte bereits die letzten Großeinsätze geleitet und bewarb sich um die Nachfolge – vorgeschlagen wurde er von Sebastian Sorge.

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.