Inklusions-Erfolg
Voll einsatzfähig trotz Handicap
Oliver Krain  hat nur noch ein Sehvermögen von drei Prozent. Durch eine Umschulung und den Einsatz moderner Technik kann er im Jobcenter der Stadt Coburg im Bereich Leistungsgewährung arbeiten.
Cindy Dötschel
Cindy Dötschel von Cindy Dötschel Coburger Tageblatt
Coburg – Mit Anfang 30 ist Oliver Krain fast erblindet. Der gelernte Verfahrensmechaniker musste umschulen und kann jetzt wieder vollständig am Berufsleben teilnehmen.

Im rechten Ohr trägt Oliver Krain ein Headset zum Telefonieren, im linken hat er einen Bluetooth-Kopfhörer. „Der ist für die Sprachausgabe und liest mir das vor, was ich auf den Bildschirmen mit dem Cursor berühre“, sagt der Mitarbeiter des Jobcenters Coburg Stadt. Sein Arbeitsplatz ist zudem mit einer speziellen Kamera ausgestattet, mit der Briefe stark vergrößert auf die beiden Bildschirme projiziert werden können.

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link:

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Testen Sie unser Angebot und erfahren Sie, warum mehr als 12.500 Menschen PLUS nutzen. Jeden Tag erfahren Sie aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet.

Mehr über PLUS lesen Sie hier.

Nach oben