Vegane Ernährung wird immer beliebter; hier: ein veganes Schnitzel mit  Gemüse.
Schäufele ade
Der Juli wird in Coburg zum veganen Monat
Veganer Kaiserschmarrn statt Bratwurst: 17 Restaurants beteiligen sich an der Aktion "Tierisch gutes Coburg" – auch deftige Speiselokale machen mit.
Wer beim Gießen im Garten oder auf dem Balkon Trinkwasser verwendet, sollte auf den Verbrauch achten.
Klima
Reicht unser Trinkwasser?
Auch wenn die Trinkwasserversorgung gesichert ist, sollte sich jeder gut überlegen, wie er mit Wasser umgeht. Die SÜC gibt Tipps dazu.
Der zurzeit vielleicht heißeste Platz auf der Lauterer Höhe in Coburg: Aljasim Sadeq und Lubov Müller im Imbiss vor dem Edeka-Markt Wagner.
Arbeiten bei Hitze
Hier brutzelt nicht nur das Fleisch
Die meisten Menschen suchen in diesen Tagen Abkühlung – andere müssen zwischen Grillfeuer und Dönerspieß stehen. Wie geht es ihnen?
Schnelle Wechsel von Heiß nach Kalt und umgekehrt belasten das Herz.
Belastendes Wetter
Hitze und Herz: Was ein Spezialist rät
Die Hitze belastet den Kreislauf auch bei gesunden Menschen. Der Coburger Herzspezialist Johannes Brachmann gibt Tipps.
Am Donnerstag kamen die Verwundeten in Nürnberg an.
Ukrainer bei Regiomed
„Er soll sich gut aufgehoben fühlen“
Das Regiomed Klinikum in Coburg hat einen verwundeten ukrainischen Mann aufgenommen. Seine Geschichte ist wie die von vielen tausend Menschen.
Cute girl holding a sign
Corona-Folgen
Kinder malen Gesichter ohne Mund
400 Kinder in der Bildungsregion Coburg brauchen Sprachförderung. Corona hat die Situation noch verschärft.
Noch leer: der Spenglersbrunnen auf dem Coburger Marktplatz
Kühles Nass
Warten auf Wasser für Coburgs Brunnen
Durch die meisten Brunnen in der Innenstadt von Coburg fließt reines Trinkwasser. Doch das ist mit Auflagen verbunden.
Am Ende des nachhaltigen Selbsttests weiß unsere Praktikantin, dass man gar nicht auf alles verzichten muss. Wenn man an den richtigen Orten sucht: Im Unverpackt-Laden gibt es eigentlich alles als plastikfreie Alternative. Zum Beispiel auch vegane Gummibärchen…  
Experiment
Eine Woche Öko kostet 100 Euro extra
Unsere Reporterin Madeleine hat es getestet: Wie lebt es sich vegan, nachhaltig und möglichst ohne Müll zu produzieren?
Die Versorgung von Extremfrühchen in Coburg steht auf dem Spiel.
Versorgung gefährdet
Klinik-Status wackelt: Wohin mit Coburgs Frühchen?
Dem Klinikum Coburg droht der Verlust des Level 1-Peritanalzentrums. Die Folgen wären fatal – für Eltern, Kinder und Fachpersonal.
Sie wissen nicht, wie es im Mai weiter gehen soll und suchen nach Helfern: Erkan Cagiran (rechts), der alleine wohnt, und seine Nachbarn, das Ehepaar Elisabeth und Wolfgang Stolz.
Aufruf
Wer will unser Lebenshelfer werden?
Die Behinderten-WG sucht dringend Betreuer, bis ein neuer Assistenzdienst steht. Das Diakonische Werk unterstützt die Eigeninitiative.
Ostereier passen gut in den Diätplan von Detlev Juranek. Er freut sich auf einen Neubeginn.
Kampf gegen Kilos
Letzter Ausweg: Magenverkleinerung
Er ist zurück im Leben: Pfarrer Detlev Juranek spricht über seine lang ersehnte Operation und welches Glück damit verbunden ist.
PCR-Abstrich auf Corona-Infektion: Wenn der Hausarzt den Abstrich bei einem konkreten Verdacht vornimmt, kann er das nicht mehr extra abrechnen. Ein Testzentrum dagegen schon.
Kampf gegen Corona
Vergütung fällt weg: Kein PCR-Extra mehr für Ärzte
Testzentren werden finanziert, aber Hausärzte sollen PCR-Tests nicht mehr extra abrechnen. Ein Coburger Arzt spricht von „Schlag ins Gesicht“.
Schlafen Sie gut! Tipps gibt es in diesem Beitrag.
Schlafstörung
Schon Stromkabel können schaden
Sieben Tipps, was Sie tun können, damit Sie am nächsten Morgen ausgeruht und fit aus dem Bett aufstehen, verrät unsere Expertin.
Intubation üben: Die Puppe simuliert einen Atemstillstand.
Medizinischer Helfer
Eine Puppe in Lebensgefahr
An der Medical School Coburg üben Studenten der Medizin, Menschen zu retten. An Puppen, die sogar Atmen können.
Alle, für die die Einrichtungsbezogene Impfpflicht gilt, müssen jetzt gemeldet sein. Sie bekommen eine letzte Frist gesetzt, sich doch noch anders zu entscheiden.
Medizinische Berufe
Ungeimpft: Die Uhr tickt Richtung Bußgeld
Die Frist ist abgelaufen. Beschäftigte im Gesundheitswesen, die nicht geimpft sind, bekommen bald unerfreuliche Briefe vom Amt.
Mobil trotz Überwachungsgerät. Ein Bobbycar-Anhänger dient hier als kleiner Transporter.
Medizin
Intensivpflege für kleine Kämpfer
Schwerst kranke Kinder finden ab April in der Bärenfamilie ein neues Zuhause in Coburg. Die stationäre Intensivpflege spart nicht nur Kosten.
Die Arbeit auf der Intensivstation ist auch außerhalb des Covid-Bereichs jeden Tag Schwerstarbeit. Gemeinsam mit einem Arzt betten drei Krankenpflegerinnen einen Patienten um.
Besuch auf Intensiv
Corona macht den Tod zum Alltag
Erstickende Patienten, leugnende Angehörige: Mediziner der Regiomed-Klinik geben exklusive Einblicke, wie dramatisch die Pandemie wirklich ist.
In Stadt und Land fehlen laut Schlüssel 23 Hausärzte.
Medizin
Coburg fehlen 23 Hausärzte
Obwohl die Stadt viel tut, um Hausärzte anzulocken, steht Coburg mit einem Mangel da. Was sind die Probleme und was könnte die Stadt tun?
Der Roboter kann über Lichtsignale sogar Stimmungen vermitteln.
In Neustadt getestet
Wie Roboter AV1 krebskranken Kindern helfen soll
Liegen Kinder im Krankenhaus, können sie monatelang nicht in die Schule. Dort vertreten soll sie nun ein Roboter. Der kann sogar Emotionen abbilden.
Eine Familie gibt nicht auf: Juliane mit ihrem Ehemann und ihren Kindern.
Rekordspende
Nach Zeckenbiss gelähmt: Franken hilft Juliane
Das Schicksal von Juliane Kuhnlein berührte Tausende und diese spendeten: Geld, Päckchen, Konzerte. Die Hilfsbereitschaft macht die Familie sprachlos.