Nach Sting & Co.
Wie lang noch Open-Air auf dem Schlossplatz?
Sting beim Auftritt in Forchheim.
Foto: Barbara Herbst
Fajsz Deaky von Fajsz Deáky Coburger Tageblatt
Coburg – Irgendwann nach Sting und Roland Kaiser braucht es wohl einen neuen Plan für das Open-Air auf dem Schlossplatz. Aber wann?

Vielleicht erinnert er sich ja an die tolle Kulisse. Wird dann immerhin erst 22 Jahre her sein, dass Gordon Matthew Thomas Sumner auf dem Schlossplatz war. Besser bekannt ist der Mann unter dem Namen Sting. Und der kommt, wie am Montag bekannt wurde, im Sommer 2023 nach Coburg. Am 14. Juni wird er beim Schlossplatz Open-Air auftreten – und zwar bei der ersten Ausgabe im kommenden Jahr. Das Konzert-Event soll es nämlich 2023 zwei Mal geben, in der Woche vom 14. Juni und vom 11. bis zum 13. August.

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link:

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.