Schöne Aktion
Lions Club Coburg Veste hilft Schülern aus der Ukraine
Stellvertretende Spendenübergabe in Untersiemau mit Rektorin Kerstin Meyer (links), Dr. Carsten Ritzau, Vizepräsident Lions Club Coburg Veste (hinten, Mitte), Frau Schubert sowie Sonja Erdel vom Lions Club Coburg Veste (rechts) zusammen mit ukrain...
Stellvertretende Spendenübergabe in Untersiemau mit Rektorin Kerstin Meyer (links), Dr. Carsten Ritzau, Vizepräsident Lions Club Coburg Veste (hinten, Mitte), Frau Schubert sowie Sonja Erdel vom Lions Club Coburg Veste (rechts) zusammen mit ukrainischen Schülerinnen und Schülern.
Foto: Lions Club Coburg Veste
F-Signet von Redaktion Fränkischer Tag
Coburg – Mit einer besonderen Spende soll den jungen Menschen die Zeit in Deutschland etwas erleichtert werden.

Auch der Lions Club Coburg Veste wollte gerne dabei Hilfe leisten, insbesondere den ankommenden Flüchtlingskindern den Start in Deutschland zu erleichtern. Eine Bedarfsabfrage beim Schulamt hatte ergeben, dass vor allem für die sprachliche Förderung noch Hilfe benötigt wird.

So wurde gemeinsam ein Bildwörterbuch in ukrainischer und deutscher Sprache gefunden, das nun allen ukrainischen Kindern ab zehn Jahren geschenkt wird. „So kann es auch zu Hause in den Familien gute Dienste leisten“, freute sich Dr. Carsten Ritzau, Vizepräsident des Lions Club Coburg Veste, als die Bücher stellvertretend für alle in Coburg Stadt und Landkreis angekommenen Kinder an Schüler der Grund- und Mittelschule Untersiemau übergeben wurden.

Schulamt koordiniert die Verteilung

Im Coburger Schulamtsbezirk sind derzeit 266 Schülerinnen und Schüler aus der Ukraine angemeldet und werden derzeit an insgesamt elf Schulen in Stadt und Landkreis in pädagogischen Willkommensklassen unterrichtet. „Wir sind sehr dankbar für die großzügige Spende; die Verteilung der Bücher wird durch das Schulamt koordiniert. Die Kinder erhalten die Bücher nun sobald sie ankommen“, berichtete Schulamtsdirektorin Dr. Karina Kräußlein-Leib.

Lesen Sie auch:

Lesen Sie mehr zu folgenden Themen:
Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link: