Klimawandel
Auch die Fische leiden unter der Hitze
Große Rotfedern, mitten in der Itz und mitten in Coburg – ein seltener Anblick. Die Fische retten sich in tieferes Wasser.
Foto: F. Deáky
Coburg – Klimawandel und Trockenheit treffen unsere Flüsse. Fische leiden unter der Hitze. Viele stehen sowieso auf der Roten Liste

Ein tiefes Gewässer ist die Itz im Stadtgebiet von Coburg nicht. Schaut man von einer der Brücken auf den Fluss hinunter, hat man deshalb manchmal das Glück, ein paar kleine Fische zu sehen, die sich zusammengerottet haben und in der Strömung stehen. Aber auch das ändern die hohen Temperaturen dieses Sommers.

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.

Wir sind für Sie da

Bedingt durch hohe Krankheitsausfälle und Urlaubsvertretungen bitten wir Sie, mit uns über unseren Servicebereich in Kontakt zu treten. Leider kann sich die Bearbeitung Ihrer Anfrage in Einzelfällen um mehrere Tage verzögern. Wir bitten dies zu entschuldigen.

Zum Servicebereich