Nachruf
Coburg trauert um eine Wirtin mit Herz und Leidenschaft
Der Biergarten vom „Schmittner’s“ lag Jozefa Kassecker immer besonders am Herzen.
Foto: Oliver Schmidt
Coburg – Jozefa Kassecker ist gestorben. Die Arbeit im „Schmittner’s“ hielt sie jung. Deshalb war der Mittwoch auch immer ein ganz besonders schlimmer Tag für sie.

Viele Menschen standen in den vergangenen Tagen vor der Gaststätte „Schmittner’s“ am Schillerplatz und wunderten sich: „Warum hat denn die Jozefa zu? Gerade jetzt, wo es so schön in ihrem Biergarten wäre?“ Die traurige Antwort, die inzwischen in Coburg die Runde gemacht hat: Sie bewirtschaftet jetzt einen Biergarten im Himmel; bereits am Freitag vergangener Woche ist die leidenschaftliche Wirtin im Alter von 73 Jahren gestorben.

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.