Burggeflüster
Vorhang auf für Cowboys und Elsas
Bald feiern sie wieder ausgelassen, die ganzen Elsas, Cowboys und Pippis.
Barbara Herbst
Romy Denk von Romy Denk Bayerische Rundschau
Kulmbach – Kinderfasching bedeutet für uns Eltern meist nur eins: Viel Gewusel, viel Geschrei und viel zu viel Süßigkeiten. Aber auch: Viele glückliche Kinder.

Hach ja, es ist wieder so weit: Es ist Faschingszeit, Helau! Und da das Coronavirus uns dieses Jahr keinen Strich durch die Rechnung macht, steht der Kinderfasching direkt vor der Tür. In ein paar Wochen rennen wieder überall kleine Elsas und Annas durch die Gegend, Spiderman hat Kuchen auf dem Anzug kleben und die Ketchupschnute des Cowboys sieht aus, wie die Wunde aus einer waschechten Saloonschlägerei.

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link:

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Testen Sie unser Angebot und erfahren Sie, warum mehr als 12.500 Menschen PLUS nutzen. Jeden Tag erfahren Sie aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet.

Mehr über PLUS lesen Sie hier.

Nach oben