Jupps Gartentipps
Knospen von Bäumen sind im Winterschlaf
Im Winter sind die Knospen gut geschützt, damit sie im Frühling direkt austreiben können.
Uwe Rahner
F-Signet von Josef Schröder Fränkischer Tag
Bamberg – Auch, wenn sie derzeit kahl sind: Laubbäume rüsten sich im Winter schon für die bevorstehende Saison. So können Sie sie dabei unterstützen.

Noch stehen Laubbäume ohne Blätter da, doch unter ihrer Oberfläche sind sie schon auf die neue Saison vorbereitet: Die Knospen an den Bäumen bilden sich nämlich schon im Sommer. Sie sind dann unter den Blättern kaum zu erkennen. Damit beginnen die Bäume schon so früh, um im Frühjahr gleich richtig mit dem Wachsen und Blühen loslegen können. In den Winterknospen ist bereits alles enthalten, was der Baum braucht, um Blätter, kleine Zweige und Blüten auszubilden. Gut geschützt Wenn man eine Knospe durchschneidet und mit der Lupe genau ...

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link:

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.