Prozess dauert an
Würzburger Messerstecher: Zeugen sagen aus
Der Kurde Chia Rabiei war einer der mutigen Helfer, die den Messerstecher nach der Bluttat am 25. Juni in Schach hielten.
Würzburg – Mutige Menschen stellten sich in Würzburg dem Angreifer entgegen, der drei Frauen tötete. Jetzt sprachen diese Helden in der Verhandlung.

Mit Menschen, die sich Abdirahman J. am 25. Juni 2021 am Barbarossaplatz mutig entgegenstellten, geht der Prozess um die Messerattacke von Würzburg in seinen vierten Verhandlungstag. Darunter sind zwei Security-Mitarbeiter eines nahen Supermarktes. Für den mutigen Widerstand, der wohl weitere mögliche Opfer vor dem Tod bewahrte, steht jedoch vor allem 42-jährige Kurde Chia Rabiei.

Angebot wählen und weiterlesen
PLUS-Monatsabo0,00 €*
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • *erster Monat kostenlos
  • danach nur 9,99 € im Monat
  • alle Plus-Inhalte rund um die Uhr
Direkt zu PayPal
PLUS-Monatsabo für Zeitungsabonnenten1,99 €
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • exklusiv für Abonnenten der gedruckten Zeitung des Fränkischen Tags
  • alle PLUS-Inhalte rund um die Uhr
  • nur 1,99 € Aufpreis zu Ihrem Abonnement
PLUS-Jahresabo99,00 €
10 Monate zahlen - 12 Monate lesen
  • Sparpreis - zwei Monate kostenlos lesen
  • jährliche Zahlung
  • nach einem Jahr monatlich kündbar
Direkt zu PayPal