Basketball
Brose vs. Alba: Die Berliner im Gegner-Check
Alba-Kapitän Luke Sikma reckt die Meistertrophäe in die Höhe, die die Berliner in der vergangenen Saison zum dritten Mal in Empfang nahmen.
Foto: Orik Hayst, dpa
Peter Seidel von Peter Seidel Fränkischer Tag
Bamberg – Zum Saisonstart bekommt es Brose Bamberg mit dem deutschen Meister zu tun. Die wichtigsten Fakten zum Titelverteidiger aus Berlin.

Das erste Heimspiel von Brose Bamberg in der neuen Saison der Basketball-Bundesliga hat es gleich in sich. Mit Alba Berlin ist am Sonntag um 15 Uhr der deutsche Meister der vergangenen drei Jahre zu Gast in der Brose-Arena. Der Double-Gewinner aus der Vorsaison zählt zusammen mit dem zweiten deutschen Euroleague-Vertreter, dem FC Bayern München, wieder zu den Top-Favoriten auf den Titel. Nachfolgend die wichtigsten Fakten zu den „Albatrossen“.

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link:

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.