Basketball-EM
Der Doc, dem die Nationalspieler vertrauen
In den Jubel der deutschen Bankspieler nach einem erfolgreichen Dreier stimmt Doc Neundorfer (rechts) mit dem DBB-Vizepräsidenten Armin Andres aus Bamberg und Brose-Kapitän Christian Sengfelder mit ein.
Foto: Bertram Wagner
Bamberg – Seit 16 Jahren betreut Dr. Thomas Neundorfer das Nationalteam. Einige Höhepunkte erlebte der Arzt aus Rattelsdorf schon, der nächste soll folgen.

Sprechstunde rund um die Uhr. So sieht derzeit der Alltag des Hausarztes Dr. Thomas Neundorfer aus Ratteldorf aus. Doch seine Räume sind derzeit nicht im Landkreis Bamberg, sondern im noblen Sheraton Grandhotel in Berlin, wo die Mannschaften der Basketball-Europameisterschaft residieren. Dort steht das Zimmer des deutschen Teamarztes jederzeit offen, wenn Spieler Rat oder eine Behandlung benötigen.

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.