Fußball
Lebenslange Sperre: Der Frust der Franziska Kilian
Vom Fußball-Verband ins Abseits gestellt wurde Franziska Kilian von der DJK Weichtungen, hier mit Ehrenamts-Urkunde und dem knallharten BFV-Urteil.
Jürgen Schmitt
Jürgen Schmitt von Jürgen Schmitt Saale-Zeitung
Weichtungen – Die 27-Jährige von der DJK Weichtungen hat sich ein Pass-Vergehen zuschulden kommen lassen. Die Reaktion des Fußball-Verbandes ist drakonisch.

Lebenslang! Ein Urteil, mit dem Franziska Kilian jetzt leben muss. Umso erstaunlicher, dass die 27-Jährige ihr Lachen nicht verloren hat. „Ich habe das emotional nicht an mich herangelassen. Außerdem haben mich Familie, Verein und Freunde gut aufgefangen, die stehen alle hinter mir.“ Das drakonische Urteil gefällt hat das Verbands-Sportgericht im Bayerischen Fußballverband (BFV). Und an der Schuldfrage gibt es keinerlei Zweifel. Zu klar ist der Sachverhalt.

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link:

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Testen Sie unser Angebot und erfahren Sie, warum mehr als 12.500 Menschen PLUS nutzen. Jeden Tag erfahren Sie aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet.

Mehr über PLUS lesen Sie hier.

Nach oben