Serie
Ein Leben für den Thron
Jenna Coleman spielt Königin Victoria in der gleichnamigen britischen Historienserie.
Foto: ITV/Arte
Bamberg – Bis ein ganzes Zeitalter nach ihr benannt wird, dauert es noch. Denn „Victoria“ erzählt die Geschichte der jungen Queen – in drei Staffeln.

Sie ist erst 18, als sie im Jahr 1837 den britischen Thron besteigt, und hat weder Lebenserfahrung noch weiß sie, wie sie ein Königreich regieren soll. Victoria (Jenna Coleman), nach der später ein ganzen Zeitalter benannt werden wird, ist auf Beratung angewiesen, will sie sich nicht ständig in offensichtliche und weniger offensichtliche Fallstricke verheddern.Mit Hilfe des PremierministersDank des loyalen Premierministers Lord Melbourne (Rufus Sewell) schafft sie es nach und nach, sich zu emanzipieren und sich vor allem gegenüber ihrer ...

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.

Wir sind für Sie da

Bedingt durch hohe Krankheitsausfälle und Urlaubsvertretungen bitten wir Sie, mit uns über unseren Servicebereich in Kontakt zu treten. Leider kann sich die Bearbeitung Ihrer Anfrage in Einzelfällen um mehrere Tage verzögern. Wir bitten dies zu entschuldigen.

Zum Servicebereich