Zweierlei Maß
Quoten: Die Angst vor Konsequenzen
Katrin Pribyl
Foto: FT
Brüssel – Die Kontroverse um Flüchtlingspolitik spaltet die EU weiter. Katrin Pribyl erklärt, welchen beschämenden Hintergrund das hat.

Es ist erst zwei Monate her, dass Polen begann, eine mehr als fünf Meter hohe Mauer an der kältesten Grenze Europas zu bauen. Der Wall sollte Flüchtlinge und Migranten abhalten, die vor allem aus Syrien, Afghanistan und dem Irak kamen und über Belarus in die EU gelangen wollten. Wochenlang spielten sich dramatische Szenen ab, als zum polnischen Grenzzaun geschleuste Hilfesuchende in der Kälte ausharrten.

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.