Umwelt
Bayern strebt bis 2050 Klimaneutralität an
Das Land Bayern möchte 2050 klimaneutral sein. Die Staatsverwaltung soll dieses Ziel schon 20 Jahre früher erreichen.
Foto: Fotolia
München – Bayern will bis 2050 klimaneutral sein.

Die bayerische Staatsregierung will bis spätestens 2030 klimaneutral sein und schließt sich deshalb der Allianz für Entwicklung und Klima an. Der Beitritt zu der vom Bundesentwicklungsministerium gegründeten Initiative wurde bereits im vergangenen Jahr beschlossen, wegen Corona aber erst jetzt vollzogen.Gegenüber unserer Redaktion begrüßte Bundesentwicklungsminister Gerd Müller (CSU) den Schritt des Freistaats: "Der Klimawandel ist die Überlebensfrage der Menschheit. Es liegt an uns allen, vom Reden zum Handeln zu kommen.

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.