Es ist heiß & stinkt
Ex-Knacki erzählt von Boris Beckers Gefängnis
Die neue Bleibe von Boris Becker. Der Ex-Wimbledon-Sieger wurde nach seiner Verurteilung in das Wandsworth-Gefängnis überstellt.
Die neue Bleibe von Boris Becker. Der Ex-Wimbledon-Sieger wurde nach seiner Verurteilung in das Wandsworth-Gefängnis überstellt.
Foto: Sabrina Merolla/Zuma Press Wire/dpa
London – Chris Atkins saß im Londoner Wandsworth Gefängnis. Der Journalist erzählt von der Haftanstalt, die der Ex-Tennisstar mit Hunderten Gewalttätern teilt.

Chris Atkins, 46, britischer Journalist und Dokumentarfilmer, verbrachte neun Monate in Wandsworth, dem Gefängnis im Süden Londons, in dem auch Boris Becker untergebracht ist. Seine Erfahrungen verarbeitete er in seinem Buch „A Bit of a Stretch: The Diary of a Prisoner“, „Etwas übertrieben: Das Tagebuch eines Gefängnisinsassen“, welches in Großbritannien zu einem Bestseller wurde.

Angebot wählen und weiterlesen
PLUS-Monatsabo0,00 €*
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • *erster Monat kostenlos
  • danach nur 9,99 € im Monat
  • alle Plus-Inhalte rund um die Uhr
Direkt zu PayPal
PLUS-Monatsabo für Zeitungsabonnenten1,99 €
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • exklusiv für Abonnenten der gedruckten Zeitung des Fränkischen Tags
  • alle PLUS-Inhalte rund um die Uhr
  • nur 1,99 € Aufpreis zu Ihrem Abonnement
PLUS-Jahresabo99,00 €
10 Monate zahlen - 12 Monate lesen
  • Sparpreis - zwei Monate kostenlos lesen
  • jährliche Zahlung
  • nach einem Jahr monatlich kündbar
Direkt zu PayPal