15 Jahre vermisst
Die unendliche Suche nach Maddie McCann
Kate und Gerry McCann zeigen während einer Pressekonferenz im Juni 2007 ein Bild ihrer verschwundenen Tochter Madeleine (Maddie). Am 3. Mai 2007 verschwand die damals Dreijährige aus Großbritannien aus einem Ferienappartement im portugiesischen Praia da Luz.
London – 2007 verschwand die dreijährige Maddie aus einer Ferienanlage in Portugal. Seit kurzem ist ein Deutscher offiziell der Tatverdächtige.

Auf den Tag genau 15 Jahre ist es her, dass Madeleine McCanns Eltern die damals Dreijährige an einem lauen Frühlingsabend in einer Ferienanlage in Praia da Luz schlafen legten, um mit Freunden in einem nahegelegenen Restaurant Tapas zu essen. Als Madeleines Mutter Kate McCann gegen 22 Uhr erneut in das Zimmer ging, um nach den Kindern zu schauen, musste sie feststellen, dass das Bett der Tochter leer war. Maddie war nicht mehr da.

Angebot wählen und weiterlesen
PLUS-Monatsabo0,00 €*
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • *erster Monat kostenlos
  • danach nur 9,99 € im Monat
  • alle Plus-Inhalte rund um die Uhr
PLUS-Monatsabo für Zeitungsabonnenten1,99 €
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • exklusiv für Abonnenten der gedruckten Zeitung des Fränkischen Tags
  • alle PLUS-Inhalte rund um die Uhr
  • nur 1,99 € Aufpreis zu Ihrem Abonnement
PLUS-Jahresabo99,00 €
10 Monate zahlen - 12 Monate lesen
  • Sparpreis - zwei Monate kostenlos lesen
  • jährliche Zahlung
  • nach einem Jahr monatlich kündbar