Serie mit Royals
Harry und Meghan: intime Einblicke auf Netflix
Das von Netflix veröffentlichte Bild zeigt Prinz Harry und Herzogin Meghan in einer Szene der Dokumentation „Harry & Meghan“. Am heutigen Donnerstag erscheint der Teil der Serie mit mehreren Episoden auf der Streamingplattform.
Uncredited/Netflix via AP/dpa
Susanne Ebner von Susanne Ebner Fränkischer Tag
London – In ihrer Netflix-Doku erheben Prinz Harry und Herzogin Meghan schwere Vorwürfe gegen den Palast. Damit könnten sie letzte Sympathiepunkte bei den Briten verspielen.

„Rückblickend ist es wirklich schwer, zu erklären, was damals passiert ist“, hört man Prinz Harry aus dem Off sagen. Dabei sitzt er mit einer Sonnenbrille in einem Auto. Herzogin Meghan blickt versonnen aus dem Fenster. Darauf folgen Bilder aus ihrer Zeit in Großbritannien als arbeitende Mitglieder des Königshauses, von ihrer Hochzeit 2018, von jubelnden Massen.

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link:

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.

Nach oben