Große Personalnot
Klinikum Bamberg: Ärzte und Pfleger am Limit
Corona-Intensivstation
Foto: Sebastian Gollnow (dpa)
Bamberg – Immer mehr Mediziner und Pflegerinnen fallen im Klinikum Bamberg aus. Jetzt hat sich der Corona-Krisenstab von Stadt und Landkreis beraten.

Der Notstand beim Klinikpersonal in Bamberg bereitet den Verantwortlichen weiterhin große Sorgen. Nicht nur werden derzeit 40 Corona-Patienten stationär behandelt, auch beim Klinikpersonal kommt es zunehmend zu coronabedingten Ausfällen. Aus diesem Grund traf sich gestern die Corona-Koordinierungsgruppe von Stadt und Landkreis.

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.

Wir sind für Sie da

Bedingt durch hohe Krankheitsausfälle und Urlaubsvertretungen bitten wir Sie, mit uns über unseren Servicebereich in Kontakt zu treten. Leider kann sich die Bearbeitung Ihrer Anfrage in Einzelfällen um mehrere Tage verzögern. Wir bitten dies zu entschuldigen.

Zum Servicebereich