Stress vermeiden
Wie Sie entspannt durch die Weihnachtszeit kommen
Entspannte Weihnachtszeit
magdal3na/adobestock.com
Manuela Nagl von Manuela Nagl Fränkischer Tag
Bamberg – Kurz vor Weihnachten steigt das Stresslevel oft stark an. Die Leiterin der Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie gibt Tipps, damit es an den Feiertagen trotzdem besinnlich zugeht.

Weihnachten ist die Zeit der Freude, der Liebe und der Besinnlichkeit – eigentlich. Doch oft trifft genau das Gegenteil zu. Eine Studie der Universität Gießen zeigt, dass viele Menschen sich in der Vorweihnachtszeit und während der Feiertage besonders gestresst fühlen. Denn nach der Arbeit noch kurz Geschenke kaufen, zwischendurch Plätzchen backen, das Fünf-Gänge-Menü für Heiligabend planen und das Haus oder die Wohnung festlich dekorieren, all das kann dazu führen, dass wir uns gestresst fühlen.

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link:

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.