Fronleichnam
Wieder große Prozession durch die Stadt
Gleich 16 Männer tragen das etwa 600 Kilogramm schwere Domkreuz bei der Fronleichnamsprozession mit.
Foto: Pressestelle Erzbistum Bamberg
Bamberg – Nach zwei Jahren Pause wird das Fest wieder so prachtvoll gefeiert wie seit 1822, also seit 200 Jahren.

Für den gläubigen Bamberger ist die Teilnahme an der großen Fronleichnamsprozession eine Gelegenheit, öffentlich Zeugnis abzulegen für Jesus Christus. Kirchenferne haken den prachtvollen Zug mit dem Allerheiligsten, den blumengeschmückten Heiligenfiguren und dem Domkreuz als Folklore ab – säumen aber trotzdem den Prozessionsweg vom Domplatz durch die Altstadt, weil das farbenfrohe Spektakel einfach zu schön ist, um es zu versäumen.

Angebot wählen und weiterlesen
PLUS-Monatsabo0,00 €*
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • *erster Monat kostenlos
  • danach nur 9,99 € im Monat
  • alle Plus-Inhalte rund um die Uhr
Direkt zu PayPal
PLUS-Monatsabo für Zeitungsabonnenten1,99 €
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • exklusiv für Abonnenten der gedruckten Zeitung des Fränkischen Tags
  • alle PLUS-Inhalte rund um die Uhr
  • nur 1,99 € Aufpreis zu Ihrem Abonnement
PLUS-Jahresabo99,00 €
10 Monate zahlen - 12 Monate lesen
  • Sparpreis - zwei Monate kostenlos lesen
  • jährliche Zahlung
  • nach einem Jahr monatlich kündbar
Direkt zu PayPal