Hofbräu und Co.
Bamberger Brauereien, die kaum noch einer kennt
Eine von vielen (beinahe) vergessenen Brauereien in Bamberg: Die „Weiße Taube“ lag mitten in der Stadt, wo sich heute die Theatergassen befinden.
Foto: Fiedler
Unsere besten Plus-Inhalte
Bamberg – Bamberg, Hauptstadt des Bieres – nach wie vor. Allerdings gab es früher mehr als 70 Braustätten, doch das Schicksal meinte es nicht mit allen gut.

Die Brauereienlandschaft in Bamberg hat sich stark gewandelt – und wandelt sich noch immer. Während heute immer mehr Kleinbrauereien entstehen, die spezielle Biere produzieren, gab es früher kleine und mittelständische Unternehmen, die Generationen mit dem Gerstensaft erfreut haben. Wir haben mit Hilfe des Bamberger Brauereien-Experten Christian Fiedler (neuestes Buch: „Bamberger Biergeschichten“) zehn entdeckt, die es schon lange nicht mehr gibt.

Angebot wählen und weiterlesen
PLUS-Monatsabo0,00 €*
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • *erster Monat kostenlos
  • danach nur 9,99 € im Monat
  • alle Plus-Inhalte rund um die Uhr
Direkt zu PayPal
PLUS-Monatsabo für Zeitungsabonnenten1,99 €
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • exklusiv für Abonnenten der gedruckten Zeitung des Fränkischen Tags
  • alle PLUS-Inhalte rund um die Uhr
  • nur 1,99 € Aufpreis zu Ihrem Abonnement
PLUS-Jahresabo99,00 €
10 Monate zahlen - 12 Monate lesen
  • Sparpreis - zwei Monate kostenlos lesen
  • jährliche Zahlung
  • nach einem Jahr monatlich kündbar
Direkt zu PayPal