Neun Anstiche (6)
Die Brauerei Spezial feiert ihr neues Bockbier
Hoch die Krüge!  Die Besucher  des Bockbieranstichs hatten   viel Freude am Bier und an der Geselligkeit.
Foto: Karsten Babucke
Christoph Hägele von Christoph Hägele Fränkischer Tag
Bamberg – Erst spät entschied sich die Brauerei Spezial für einen Anstich. Damit machte der Brauerei-Chef nicht nur Bier-Fans aus Bamberg glücklich.

Wie so ziemlich das meiste im Leben ist auch der Besuch eines Bockbieranstichs eine Sache selbst gesteckter Prioritäten. Dieter Bossart etwa hätte an diesem novembergrauen Donnerstag zu Hause gemütlich eine Tasse Kaffee trinken können. Er hätte ein Kreuzworträtsel lösen oder sich mit dem Nachmittagsprogramm des deutschen Fernsehens bekannt machen können. Das Bockbier gehört zur Bamberger Lebensart einfach dazu Stattdessen sitzt Dieter Bossart kurz nach 15 Uhr im Hinterhof der Brauerei Spezial in der Oberen Königsstraße. „Das Bockbier ...

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link:

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.