Bamberg als Heimat
Naturkunde-Museum: Der Neue ist Dino-Experte
Oliver Wings im Vogelsaal, der die ältesten Sammlungsbestände des Naturkunde-Museums beherbergt.
Foto: Marion Krüger-Hundrup
F-Signet von Marion Krüger-Hundrup Fränkischer Tag
Bamberg – Der Geowissenschaftler und Paläontologe Oliver Wings hat die Leitung des Naturkunde-Museums übernommen. Die Sammlung soll zukunftssicher werden.

Pläne hat er schon, wie er das Naturkunde-Museum Bamberg noch attraktiver machen kann. „Doch den Vogelsaal rühre ich nicht an!“ sagt Oliver Wings nachdrücklich. Diese Schatzkammer im Museum ist schließlich weltweit der einzig original erhaltene Schauraum aus dem 19. Jahrhundert.

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link:

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.