3x3-Basketball
Basketball-Coach in Bamberg – und trotzdem Pionier
Der neue 3x3-Landestrainer Simon Bertram am Freiplatz im Bamberger Erba-Park
Der neue 3x3-Landestrainer Simon Bertram am Freiplatz im Bamberger Erba-Park
Foto: Maximilian Glas
Bamberg – 3x3-Basketball ist neu bei Olympia. Bamberg und Nürnberg bilden den bayerischen Stützpunkt. Der Landestrainer erklärt den Sport und seine Pläne.

Mittwoch, 10.30 Uhr, im Bamberger Erba-Park: sechs Jugendliche duellieren sich auf dem Basketball-Platz im „Drei-gegen-drei“ – nicht auf höchstem Niveau, aber mit viel Begeisterung und Leidenschaft. Das ist ganz nach dem Geschmack von Trainer Simon Bertram, der in den vergangenen Jahren größtenteils im Jugendbereich arbeitete. Der gebürtige Berliner ist 2013 wegen der orangenen Kugel nach Franken gekommen und hat mittlerweile Wurzeln geschlagen. In Mistendorf (Landkreis Bamberg) hat der 35-Jährige gemeinsam mit seiner Frau und zwei Kindern kürzlich den Traum des Eigenheims verwirklicht.

Weiterlesen mit  
Kostenlos testen
  • Erster Monat kostenlos
  • Monatlich kündbar
  • Ideal zum Testen
Ein Monat kostenlos und danach 9,99 € im Monat
F+ Jahresabo
  • 10 Monate zahlen -
    12 Monate lesen
  • Jährliche Zahlung
  • 365 Tage informiert
nur  99 € im Jahr
Mit Zeitungsabo neu registrieren