Basketball
Sengfelder will WM-Ticket in seinem Wohnzimmer lösen
Bei der Europameisterschaft kam Christian Sengfelder lediglich in einem Vorrundenspiel länger zum Einsatz. Bei den WM-Qualifikationsspielen dürften die Qualitäten des Bamberger Power Forwards bei Bundestrainer Gordon Herbert (rechts) wieder stärke...
Foto: Bertram Wagner
Udo Schilling von Udo Schilling Fränkischer Tag
Bamberg – Der Bamberger tritt am Freitag in der Brose-Arena mit Deutschland gegen Finnland an. Ein Sieg reicht dem Team um Bundestrainer Gordon Herbert bereits für die WM-Quali. Freak City ist trotzdem gefordert.

Beim bislang letzten Länderspiel in der Bamberger Brose-Arena setzte es im Februar 2019 eine Niederlage. Mit 63:69 verlor Deutschland gegen Griechenland in der Qualifikation für die WM im gleichen Jahr in China, die für die Basketballer um Trainer Henrik Rödl anschließend zum Desaster wurde, als sie in der Vorrunde ausschieden.

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link:

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.