Fußball-Bayernliga
FC Eintracht: Alte Bekannte sind zu Besuch
Luca Ljevsic (l.) und der FC Eintracht Bamberg empfangen in der Bayernliga den ATSV Erlangen, während die DJK Don Bosco Bamberg beim Würzburger FV gastiert.
Foto: Julien Becker
Bamberg – Mit dem ATSV Erlangen kommt der Ex-Trainer zurück ins Fuchs-Park-Stadion. Die DJK Bamberg gastiert derweil beim bisherigen Überraschungsteam.

Bekannte Gesichter geben sich die Ehre: Am Samstag (14 Uhr) trifft der FC Eintracht Bamberg in seinem Bayernliga-Heimspiel auf den ATSV Erlangen und dabei unter anderem auf seinen Ex-Trainer Michael Hutzler. Um 16 Uhr gastiert die DJK Bamberg beim zweimal siegreichen Würzburger FV. Bayernliga FC Eintracht Bamberg – ATSV Erlangen So ist eben der Fußball: Gegen die DJK Gebenbach kann der FCE per Elfmeter das 0:2 kassieren, erzielte aber unmittelbar nach dem Fehlschuss das 1:1 und gewann das Spiel noch.

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.

Wir sind für Sie da

Bedingt durch hohe Krankheitsausfälle und Urlaubsvertretungen bitten wir Sie, mit uns über unseren Servicebereich in Kontakt zu treten. Leider kann sich die Bearbeitung Ihrer Anfrage in Einzelfällen um mehrere Tage verzögern. Wir bitten dies zu entschuldigen.

Zum Servicebereich