Fußball
SpVgg Bayreuth: Meister mit Rekord-Punktzahl
Der Bayreuther Nicolas Andermatt wird vom Aschaffenburger Benjamin Baier abgetdrängt.
Foto: Peter Mularczyk
Bayreuth – Die SpVgg Bayreuth feiert mit tausenden Fans den Aufstieg in die 3. Liga. Damit kehrt der langjährige Zweitligist ins Profigeschäft zurück.

Nur noch ein Randaspekt war das finale Heimspiel der SpVgg Bayreuth in der Fußball-Regionalliga gegen den SV Viktoria Aschaffenburg und der 2:1-Sieg vor 4067 Zuschauern. Denn dank des überraschenden 4:0-Erfolgs des SV Wacker Burghausen am Abend vorher über den FC Bayern München II stand die Meisterschaft der Altstädter bereits fest.

Angebot wählen und weiterlesen
PLUS-Monatsabo0,00 €*
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • *erster Monat kostenlos
  • danach nur 9,99 € im Monat
  • alle Plus-Inhalte rund um die Uhr
Direkt zu PayPal
PLUS-Monatsabo für Zeitungsabonnenten1,99 €
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • exklusiv für Abonnenten der gedruckten Zeitung des Fränkischen Tags
  • alle PLUS-Inhalte rund um die Uhr
  • nur 1,99 € Aufpreis zu Ihrem Abonnement
PLUS-Jahresabo99,00 €
10 Monate zahlen - 12 Monate lesen
  • Sparpreis - zwei Monate kostenlos lesen
  • jährliche Zahlung
  • nach einem Jahr monatlich kündbar
Direkt zu PayPal