Fridays for Future
Klimakrise? Wir haben wichtigere Probleme
Am 23. September hat Fridays for Future zum globalen Klimastreik aufgerufen.
Foto: Katharina Steinhäuser
Katharina Seinhäuser von Katharina Steinhäuser Fränkischer Tag
Bamberg – Corona, Ukrainekrieg, Fachkräftemangel – die Klimakrise scheint in der Prioritätenliste nach unten zu rutschen. Aber das ist halb so wild, oder?

Wir lassen das Problem mit dem Klima schon seit vielen Jahrzehnten links liegen, da kommt es jetzt auch nicht mehr darauf an. Schieben wir das Ganze einfach noch ein bisschen auf. Bamberg ist bisher nicht überflutet, noch hat kein Waldbrand die Domstadt dahingerafft. Wir spüren die Klimakrise schon jetzt Wie schön wäre es, wenn wir uns tatsächlich einfach zurücklehnen könnten, nach dem Motto „Wird schon nicht so schlimm werden“. Schmelzende Gletscher, steigende Meeresspiegel, Überflutungen in Pakistan – das wirkt alles ...

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link:

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.