Untere Brücke
Jugend ist wütend und Stadt Bamberg rudert zurück
Beliebter Treffpunkt: Viele junge Menschen chillen aktuell am Kranen. Direkt gegenüber könnte ein weiterer Treffpunkt entstehen.
Beliebter Treffpunkt: Viele junge Menschen chillen aktuell am Kranen. Direkt gegenüber könnte ein weiterer Treffpunkt entstehen.
Foto: Barbara Herbst
Untere Brücke Bamberg
Bamberg – Das Weegmannufer ist vom Tisch, die Diskussion um Plätze für junge Menschen aber geht weiter. Es wird deutlich: Die junge Generation ist wütend.

Die Tagesordnung des Bau- und Werksenats am Mittwoch (4. Mai) liest sich übersichtlich und ist für Außenstehende vermutlich nur bedingt von Interesse. Es geht unter anderem um so sperrige Themen wie ein Bebauungsplanverfahren und die Erweiterung einer bestehenden Betriebsleiterwohnung.

Angebot wählen und weiterlesen
PLUS-Monatsabo0,00 €*
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • *erster Monat kostenlos
  • danach nur 9,99 € im Monat
  • alle Plus-Inhalte rund um die Uhr
Direkt zu PayPal
PLUS-Monatsabo für Zeitungsabonnenten1,99 €
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • exklusiv für Abonnenten der gedruckten Zeitung des Fränkischen Tags
  • alle PLUS-Inhalte rund um die Uhr
  • nur 1,99 € Aufpreis zu Ihrem Abonnement
PLUS-Jahresabo99,00 €
10 Monate zahlen - 12 Monate lesen
  • Sparpreis - zwei Monate kostenlos lesen
  • jährliche Zahlung
  • nach einem Jahr monatlich kündbar
Direkt zu PayPal