Millionenprojekte
Endlich werden die Schulen saniert
In diesem Containeranbau entstanden zwei weitere Klassenräume für die Trimberg-Grund- und Mittelschule.
In diesem Containeranbau entstanden zwei weitere Klassenräume für die Trimberg-Grund- und Mittelschule.
Foto: Herbert Mackert
Bamberg – Bambergs marode Schulen sind ein Dauerbrenner. Jetzt packt die Stadt die Herkulesaufgabe an. Wie viel Geld in welche Gebäude fließen soll.

Feuchte Wände, tropfende Dächer, kaputte Klos – vom schlechten Zustand vieler Bamberger Schulen können Eltern und vor allem deren Schulkinder ein leidiges Lied singen. Seit zwei Jahrzehnten steht das Thema bei jedem Kommunalwahlkampf zuverlässig ganz oben auf der Agenda der Wahlkämpfer, immer wieder erhielt es die „oberste Priorität“, wurde zur Chefsache erklärt oder eine Schulsanierungsoffensive angekündigt.

Angebot wählen und weiterlesen
PLUS-Monatsabo0,00 €*
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • *erster Monat kostenlos
  • danach nur 9,99 € im Monat
  • alle Plus-Inhalte rund um die Uhr
Direkt zu PayPal
PLUS-Monatsabo für Zeitungsabonnenten1,99 €
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • exklusiv für Abonnenten der gedruckten Zeitung des Fränkischen Tags
  • alle PLUS-Inhalte rund um die Uhr
  • nur 1,99 € Aufpreis zu Ihrem Abonnement
PLUS-Jahresabo99,00 €
10 Monate zahlen - 12 Monate lesen
  • Sparpreis - zwei Monate kostenlos lesen
  • jährliche Zahlung
  • nach einem Jahr monatlich kündbar
Direkt zu PayPal