Exklusiv
Aus für Biergarten auf der Unteren Brücke
Der Sommer 2022 mit Brückenbiergarten am Alten Rathaus wird wohl ein Ausnahmejahr bleiben. Auf die Ausschreibung für die Bewirtung durch die Stadt hat sich niemand gemeldet.
Ronald Rinklef
Michael Wehner von Michael Wehner Fränkischer Tag
Bamberg – 2023 wird es auf der Unteren Brücke wohl keine Bewirtung mehr geben. Die Frist für die Bewerbung ist abgelaufen – niemand zeigte Interesse. Kommt es zu neuen Ballermann-Exzessen?

Es war eines der größten Freiluft-Experimente, die die Stadt Bamberg je durchgeführt hat. Die Bewirtung der Unteren Brücke durch den Bamberger Gastronomen Tom Land ließ Anwohner im Sommer 2022 erstmals seit langem wieder ruhig schlafen. Und dennoch schlugen die Wellen hoch: Wird hier der beliebteste Treffpunkt für junge Leute in Bamberg für Gewinnabsichten geopfert? Darf man die Brücke und die Skulptur des Centurione von Igor Mitoraj mit schnöden Buden verrammeln? Diese und andere Fragen entzweiten im vergangenen Jahr die Stadt.

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link:

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.

Nach oben