Fake-Account-Affäre
Das sagt Bürgermeister Glüsenkamp
Bambergs Zweiter Bürgermeister Jonas Glüsenkamp (Grünes Bamberg)
Foto: Grünes Bamberg
Fake-Profil-Affäre
Bamberg – Die SPD-Fraktion rehabilitiert Klaus Stieringer. Bambergs Bürgermeister (Grüne) vermisst im Interview die Aufklärung der Vorwürfe.

Klaus Stieringer ist trotz massiver Vorwürfe wegen Fake-Accounts auch nach einer Krisensitzung der Fraktion weiterhin SPD-Fraktionschef in Bamberg. Überrascht sei er deshalb nicht, erklärt Bambergs Zweiter Bürgermeister Jonas Glüsenkamp (Grünes Bamberg). Allerdings habe er sich erhofft, mit Grün-Rot im Rathaus einen Veränderungsgeist in die Stadt tragen zu können. Wie es nach dem Ende der Kooperation weitergehen soll, erklärt er im Interview.

Angebot wählen und weiterlesen
PLUS-Monatsabo0,00 €*
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • *erster Monat kostenlos
  • danach nur 9,99 € im Monat
  • alle Plus-Inhalte rund um die Uhr
Direkt zu PayPal
PLUS-Monatsabo für Zeitungsabonnenten1,99 €
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • exklusiv für Abonnenten der gedruckten Zeitung des Fränkischen Tags
  • alle PLUS-Inhalte rund um die Uhr
  • nur 1,99 € Aufpreis zu Ihrem Abonnement
PLUS-Jahresabo99,00 €
10 Monate zahlen - 12 Monate lesen
  • Sparpreis - zwei Monate kostenlos lesen
  • jährliche Zahlung
  • nach einem Jahr monatlich kündbar
Direkt zu PayPal