Flüchtlingshilfe
Sie sind Bambergs gute Seelen
Khrystyna Pavliukh (links) und ihre Kollegin Simone Oswald
Ronald Rinklef
Ukraine
F-Signet von Manuela Nagl Fränkischer Tag
Bamberg – Simone Oswald und Khrystyna Pavliukh engagieren sich unermüdlich für ukrainische Flüchtlinge. Uns erzählen sie von ihrer Arbeit – und ihren Sorgen.

„Ich glaube, ich bin hier jetzt gerade an der richtigen Stelle! Mir gefällt es, die Informationsbrücke zwischen den ukrainischen Flüchtlingen und den Behörden zu sein“, sagt Khrystyna Pavliukh. Ihr ist die Leidenschaft deutlich anzusehen, mit der sie sich für Geflüchtete einsetzt.

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link:

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Testen Sie unser Angebot und erfahren Sie, warum mehr als 12.500 Menschen PLUS nutzen. Jeden Tag erfahren Sie aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet.

Mehr über PLUS lesen Sie hier.