Handel
Noch ein Edeka in Hallstadt
Auf dieser Fläche am nördlichen Stadtrand von Hallstadt sollen ein Lebensmittel- und ein Drogeriemarkt entstehen.
Hallstadt – Grünes Licht für einen weiteren Supermarkt im Norden. SPD und Grüne halten das 15-Millionen-Projekt für ökologisch bedenklich.

Mit 13 zu 4 Gegenstimmen hat der Stadtrat am Mittwoch der Ausweisung neuer Gewerbeflächen im Flächennutzungs- und im Bebauungsplan „Mainstümpfel“ zugestimmt und damit grünes Licht für zwei weitere Einzelhandelsmärkte am nördlichen Stadtrand gegeben. Die dreiköpfige Grünen-Fraktion und SPD-Fraktionsvorsitzender Harald Werner stimmten gegen die Umwidmung der ehemals landwirtschaftlichen, 12.000 Quadratmeter großen Fläche neben dem Verkehrskreisel am Gründleinsbach. Sie halten den dort geplanten Super- sowie Drogeriemarkt zur ...

Angebot wählen und weiterlesen
PLUS-Monatsabo0,00 €*
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • *erster Monat kostenlos
  • danach nur 9,99 € im Monat
  • alle Plus-Inhalte rund um die Uhr
Direkt zu PayPal
PLUS-Monatsabo für Zeitungsabonnenten1,99 €
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • exklusiv für Abonnenten der gedruckten Zeitung des Fränkischen Tags
  • alle PLUS-Inhalte rund um die Uhr
  • nur 1,99 € Aufpreis zu Ihrem Abonnement
PLUS-Jahresabo99,00 €
10 Monate zahlen - 12 Monate lesen
  • Sparpreis - zwei Monate kostenlos lesen
  • jährliche Zahlung
  • nach einem Jahr monatlich kündbar
Direkt zu PayPal