Streit
Das Hafengleis spaltet Bamberg und Hallstadt
Wenig Platz zwischen Autobahn und Gewerbegebiet: Nördlich des Einzelhändlers Decathlon soll das Hafennordgleis verlaufen.
Ronald Rinklef
Michael Wehner von Michael Wehner Fränkischer Tag
Bamberg – Für den Bahnausbau soll der Bayernhafen Bamberg mit einem neuen Gleis angebunden werden. Die Hallstadter kämpfen gegen eine kilometerlange Nordanbindung.

Der ebenerdige Bahnausbau durch Bamberg rückt mit Riesenschritten näher – und noch immer sind entscheidende Zukunftsfragen ungeklärt. Zum Beispiel die, wann der viergleisige Trassenausbau wirklich beginnt, wie der mit Spannung erwartete Baustellenplan aussieht und wer beim Neubau des Hafengleises den Kürzeren zieht – Bamberg oder Hallstadt? In den Harmoniesälen am Schillerplatz richteten die Mitglieder des Bamberger Stadtrats den Blick erstmals seit langem wieder ins nördliche Stadtgebiet.

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link:

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.