Mehrheit dafür
Der Brücken-Biergarten ist beschlossene Sache
Am  kalten Mittwochabend war auf der Unteren Brücke  kaum etwas los. Hier soll schon in wenigen Wochen ein Biergarten mit 120 Plätzen eröffnet werden.
Foto: Michael Wehner
Untere Brücke Bamberg
Bamberg – Die Idee von Bewerber Tom Land auf der Unteren Brücke wird ab 16. April umgesetzt. Doch längst nicht jedes Stadtratsmitglied ist begeistert.

Knappe Entscheidung um 19.30 Uhr im Hegelsaal der Konzerthalle: Mit 22 zu 16 Stimmen hat sich der Stadtrat für das Gastronomie-Konzept von Tom Land (48) ausgesprochen. Land, einziger Bewerber einer Interessensbekundung, darf damit die Untere Brücke ab Ostersamstag, 16. April, in einen Biergarten mit 120 Plätzen umwandeln, sofern auch der Bausenat kommende Woche sein Einverständnis erteilt. Letztes Jahr mehrfache Brückensperre Mit der Entscheidung reagiert die Mehrheit des Stadtrats auf die lärmträchtigen Brückenpartys, die im vergangenen ...

Angebot wählen und weiterlesen
PLUS-Monatsabo0,00 €*
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • *erster Monat kostenlos
  • danach nur 9,99 € im Monat
  • alle Plus-Inhalte rund um die Uhr
Direkt zu PayPal
PLUS-Monatsabo für Zeitungsabonnenten1,99 €
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • exklusiv für Abonnenten der gedruckten Zeitung des Fränkischen Tags
  • alle PLUS-Inhalte rund um die Uhr
  • nur 1,99 € Aufpreis zu Ihrem Abonnement
PLUS-Jahresabo99,00 €
10 Monate zahlen - 12 Monate lesen
  • Sparpreis - zwei Monate kostenlos lesen
  • jährliche Zahlung
  • nach einem Jahr monatlich kündbar
Direkt zu PayPal